Am Anfang ist der Stress

Aus der abgehetzten Vorfreude wird gerade die entspannte Vorfreude. Mein Gepäck erfüllt alle Voraussetzungen. Trotzdem gefällt es mir nicht sonderlich, dieses Ereignis Pauschalurlaub mit all den Regeln und Vorschriften.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Hotel, Pauschalurlaub abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Am Anfang ist der Stress

  1. Mutter der Nation schreibt:

    Du meinst, einen Urlaub ohne konkretes Reiseziel, ohne zu wissen wo man die nächste Nacht verbringt?
    Ich denke, auch bei einer Pauschalreise kann man viele Überraschungen und viel Neues kennenlernen.
    „Wohin du auch gehst, gehe mit ganzem Herzen.“ Konfuzius (551 v.Chr.-479 v.Chr.).

    • ich schreibt:

      Ich vergleiche einen Roadtrip mit einer Pauschalreise und stelle fest: Beides hat Vorzüge. Von allen gesammelten Eindrücken ist mein Herz heute noch voll.

Gib Deinen Senf dazu! Danke.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s