Überall neue Eindrücke und Wunschreiseziele: Das hört ja NIE auf!

Da geht man in einen Park und dann..? 

Zunächst werden die giftigen und gefährlichen Tiere der nächsten Zielländer deutlich aktiver bestaunt. Ok, zugegeben: Ein Selfie mit Anaconda und mir habe ich auch versucht. Mir fehlt da aber entweder die Übung oder der Selfie-Stick… 

Wie auch immer, ich verschone Euch mit dem Ergebnis.

Bin mal gespannt, wann ich sowas in der Natur entdecken kann, ohne Eintritt in einen Safari-Park zu zahlen.
Schwupp – ist ein neues Ziel auf meiner Reisewunschliste nach weiter oben gerutscht. 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter #losraushier, Abenteuer, Camping, Campingplatz, Sicherheit auf Reisen, Tiere abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Gib Deinen Senf dazu! Danke.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s